Umzug

Veröffentlicht: Mai 3, 2011 in Allgemeines

Wir sind umgezogen 🙂

der Blog bleibt sicherlich noch ein paar Tage, aber weiter gehts auf http://www.ivo-fotografie.de

Advertisements

Titel gesucht

Veröffentlicht: Januar 15, 2011 in Allgemeines
Schlagwörter:

Ja…wie nun denn…

….ich warte immernoch, das mir ein Licht aufgeht.

Da ich völlig unkreativ bin, was Wortspielereien angeht, rätsel ich nun schon seit längerem, wie ich die Seite, bzw. das was ich mache, nennen kann.

‚Ivo Hüttmann Fotografie‘ klingt irgendwie blablubb.

Die Vorschläge bisher liegen bei Hüttografie, Ivotografie sowie Photohütte 🙂

Also, wo sind die Wortspieler ausm Lande…gebt mir ein Zeichen und helft mir!

Ines und Jörg

Veröffentlicht: Januar 15, 2011 in Portrait
Schlagwörter:,

Meine 2. Hochzeit

Nun wars es soweit, das Shooting mit den Beiden frisch vermählten stand an.

Und wie schon bei meinem 1.Hochzeitshooting, waren auch hier die Lichtbedingungen nicht die Besten. 1/30 war da noch schnell.

Hinzu kam, das mein Bildstabilisator defekt ist, was ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht wusste. Und das bei der immer gut gelaunten Ines, einem Energiepaket.

 

Dennoch sind ein paar schöne Bilder entstanden. Meiner Meinung nach.

Aber sehr selbst...hier geht zu den Bildern.

Julia die Zweite

Veröffentlicht: Januar 15, 2011 in Portrait
Schlagwörter:,

Diesmal nur was kurzes. Aber die Bilder wollte ich trotzdem noch zeigen. Wir sind fix mal durch den Schnee gestampft und heraus kam dabei dies hier:

Julia

Veröffentlicht: Dezember 2, 2010 in Portrait
Schlagwörter:, , ,

Wieder war jemand zu Gast, und zwar Julia 🙂

Um wieder etwas Neues auszuprobieren nahm ich diesmal das 70/200/2.8, was nicht wirklich einfach war, bei einer Raumbreite von 4 m. Allerdings war es einfacher, den richtigen Bildausschnitt einzustellen, als mit der 50iger Festbrennweite. Trotz manuellem Weissabgleichs und hinterher probieren in PS, habe ich keinen für mich zufriedenstellenden Hautton erzielt. Das könnte sicherlich an den Lampen liegen ( man müsste vll einen Bezug darüber machen wie bei einer Softbox) oder an den roten Wänden. Diese reflektieren ja doch einiges an Licht zurück. Wer dafür ein paar Tips hat, ich höre gerne zu 🙂

Trotzdem kamen sehr zufriedenstellende Bilder heraus, die hoffentlich dem ein oder anderen auch gefallen. Es sind noch nicht alle bearbeitet, aber hier ist schonmal ein kleiner Auszug.

KLICK

2. Veröffentlichung

Veröffentlicht: November 17, 2010 in Portrait
Schlagwörter:, ,

 

So, nun ist er endlich draussen, und ich habe endlich die aktuelle Foto Praxis neben mir liegen.

Ich habe es ja nicht wirklich geglaubt, bist zum Schluß, und ich musste einen ganzen Monat verharren, aber nun ist es wirklich war 🙂  Ich bin in einer Fachzeitschrift, mit Wort und Bild. Ersteres ist nicht ganz so doll, aber ich bin ja auch kein Schriftsteller.

Aber wie im Artikel beschrieben, sehe ich mich selber nicht als Peoplefotograf. Selbst als Fotograf würde ich mich nicht bezeichnen. Von der Materie hab ich nicht viel Ahnung, und taste mich erst ganz langsam heran.  Umso schöner ist es dann, wenn jemand auf einen aufmerksam wird, durch die Bilder die man macht.

Um was es genau im Artikel geht, könnt ihr hier lesen

Und hier nochmal ein Schnappschuß vom Artikel selber…..ich hab immernoch ein Grinsen im Gesicht :o)